Allgemeine News

EHRUNG FUSSBALLER DES JAHRES

FCE-Fußballer des Jahres 2009|10

Am 9. Mai 2010, wurde gegen 19.30 Uhr im Rahmen der offiziellen Aufstiegsfeier des FC Erzgebirge Aue im Auer Stadtgarten der FCE-Fußballer des Jahres 2009/10 geehrt.

Die drei Erstplatzierten der Umfrage: 1. Martin Männel (Mitte), 2. Tomasz Kos (rechts) und 3. Eric Agyemang. Foto: Burg

Sieger wurde Torwart Martin Männel, der insgeamt 37 der 38 Meisterschaftsspiele der Veilchen im Tor stand, mit 2.202 Punken. Auf den Zweiten Platz kam Vorjahressieger und Kapitän Tomasz Kos mit 2.007 Punkten. Dritter wurde Eric Agyemang, interner FCE-Torschützenbester (12 Tore in der 3. Liga), der auf 1.601 Punkte kam.


Die Ersten 10 Plätze:
1. Männel, Martin 2202 Punkte
2. Kos, Tomasz 2007 Punkte
3. Agyemang, Eric 1601 Punkte
4. Curri, Skerdilaid 1474 Punkte
5. Braham, Najeh 1337 Punkte
6. Klotz, Nico 975 Punkte
7. Paulus, Thomas 954 Punkte
8. Hochscheidt, Jan 905 Punkte
9. Glasner, Sebastian 882 Punkte
10. Hensel, Marc 721 Punkte
Insgesamt wurden 283 gültige Stimmzettel abgegeben.

Die Umfrage wird seit 1998 durchgeführt, also heuer zum 12. Mal. Federführend ist immer die Redaktion des Auer Fanzine SCHACHTSCHEISSER.
Anfangs im Kalenderjahr Rhythmus durchgeführt, wurde sie später (ab der Saison 2002/03) dem Spieljahr angepasst.

[b]Alle bisherigen Sieger der Umfrage:[/b]
1998 - Steven Zweigler mit 421 Punkten
1999 - Harun Isa mit 289 Punkten
2000 - Udo Tautenhahn mit 119 Punkten
2001 - Holger Hasse mit 231 Punkten
2002/03 - Petr Grund mit 254 Punkten
2003/04 - Skerdilaid Curri mit 2574 Punkten*
2004/05 - Skerdilaid Curri mit 1775 Punkten
2005/06 - Tomasz Bobel mit 2823 Punkten
2006/07 - Andrzej Juskowiak mit 1903 Punkten
2007/08 - Skerdilaid Curri mit 2078 Punkten
2008/09 - Tomasz Kos mit 1.530 Punkten
2009/10 - Martin Männel mit 2.202 Punkten

*ab der Saison 2003/04 geändeter Punktezählmodus.
Geschrieben von Burg am 10.05.2010, 14:23   (1065x gelesen)