Allgemeine News

Aue testet am Freitag in Magdeburg


Die MDCC-Arena Magdeburg. Foto: Wikipedia

Nach der kurzfristigen Verlegung des Regionalligaspiels gegen den Hamburger SV II hat der 1. FC Magdeburg prominenten Ersatz präsentiert. Zweitligist FC Erzgebirge Aue tritt am kommenden Freitag (11.11.2011) zu einem Testspiel beim Regionalligisten (derzeit 15. in der Tabelle) an. „Wir sind froh darüber, dass es nach der Absage vom HSV-Spiel kurzfristig möglich war, einen hochkarätigen Gegner für ein Testspiel zu gewinnen. Für uns war es wichtig, dass das Team im geplanten Spielrhythmus bleibt. Das Spiel gegen Erzgebirge Aue ist ein willkommener Test, uns mit einem höherklassigen Gegner zu messen“, blickt FCM-Trainer Ronny Thielemann auf das anstehende Heimspiel.


In Pflichtspielen (Punkt und- Pokalspiele) standen sich beide Mannschaften insgesamt 70 mal gegenüber. Das letzte Aufeinandertreffen fand in der Reginalliga Nord 2001/02 am 26. Februar 2002 statt. Im alten Magdeburger Ernst-Grube-Stadion trennte man sich vor 2.607 Zuschauern mit 1-1.

Die Eintrittspreise liegen in allen geöffneten Stadionbereichen (Nord- und Westtribüne) bei 10,00 Euro, 9,00 Euro (ermäßigt), 7,00 Euro (Mitglieder und Dauerkartenbesitzer) sowie 5,00 Euro (Kinder 7 – 14 Jahre) inklusive sämtlicher anfallender Gebühren.

Die Tageskassen sowie Stadiontore öffnen am Freitag, 11. November 2011 ab 17:00 Uhr, das Spiel wird um 18:00 Uhr angepfiffen. (mdr/1.FCM/burg)

Adresse MDCC-Arena Magdeburg:
Heinz-Krügel-Platz 1
39114 Magdeburg
www.mdcc-arena.de
Geschrieben von Burg am 09.11.2011, 23:00   (998x gelesen)