Allgemeine News

21 Tore in Bad Tennstedt


Beide Mannschaften kurz vor dem Einlauf. Foto: Burg

Zum Abschluss des fast sechs-tägigen Trainingslagers im vogtländischen Bad Brambach gewann der FC Erzgebirge Aue im thüringischen Bad Tennstedt (30 Km nordwestlich von Erfurt) sein drittes Vorbereitungsspiel mit 20-1 (9-0). Erfolgreichster Torschütze gegen den TSV 1861 (8.Liga) für die Veilchen war Halil Savran mit 10 Tore. Darunter waren vier Tore in Folge zwischen der 18. und 37. Minute. Savran spielte aber als einzigster Spieler seiner Mannschaft beide Halbzeiten komplett durch. Im zweiten Abschnitt liefen auch Aues Neuzugänge Nr. 5 und 6, Tom Neukam (Tor, 18 Jahre) und Stürmer Jakub Silvestr (23) auf. Silvestre, der zuletzt beim kroatischen Meister Dinamo Zagbreb unter Vertrag stand, markierte auch gleich ein Tor in der 55. Minute.
Bei Dinamo Zagreb hat er noch einen Vertrag bis 2015. Er wurde auf Leihbasis für ein Jahr verpflichtet. In der vergangenen Saison kam er aber nur auf elf Einsätze, in denen er nicht einmal traf.



Aues Neuzugang Nr. 6: Jakub Silvestr. Foto: Burg

Der Slowake kam bislang in der U21-Auswahl seines Landes 13-mal zum Einsatz. Vor seinem Wechsel nach Zagreb spielte Sylvestr für den slowakischen Traditionsklub Slovan Bratislava, für den er in 91 Meisterschaftsspielen 20 Tore schoss.
Das nächste Spiel findet am kommenden Dienstag (19. Juni) beim Callenberger SV (18 Uhr) statt. (Burg)

Aue 1. Halbzeit: Flauder – Le Beau, Rau, Nickenig, Miatke – Schröder, Hensel – Kocer, Könnecke – König, Savran

Aue 2. Halbzeit: Neukam – Gercaliu, Paulus, Klingbeil, Schlitte – Höfler, F. Müller – Hochscheidt, Munteanu – Silvestr, Savran

Schiedsrichter: Dirk Honnef (Gotha)

Zuschauer: 412 (Stadion am Österberg)

Tore: 0-1 Könnecke (3.), 0-2 Kocer (5.), 0-3 König (17.), 0-4 Savran (18.), 0-5 Savran (22.), 0-6 Savran (35.), 0-7 Savran (37.), 0-8 König (38.), 0-9 Savran (40.), 0-10 Savran (46.), 0-11 Savran (47.), 0-12 Silvestr (55.), 0-13 Savran (58.), 0-14 Klingbeil (61.), 0-15 Höfler (64.), 0-16 Gercaliu (65.), 0-17 Klingbeil (68.), 0-18 Savran (69.), 0-19 Savran (73.), 0-20 Hochscheidt (81.), 1-20 Penzler (84.)

Halil Savran markiert sein zehntes Tor in der 73. Minute. Foto: Burg









Sommerfahrplan des FC Erzgebirge Aue:

Fr. 8.6. | SV Rositz vs. Aue 1-11
Sam, 9.6. | Herolder SV vs. Aue 1-19
ab Mo. 11.6. bis Sam. 16.6. - Trainingslager in Bad Brambach
ab Di. 12.6. - Beginn ABO Verkauf für die 2. Liga 2012/13
Sam. 16.6. - TSV 1861 Bad Tennstedt vs. Aue 1-20
Di. 19.6. | Callenberger SV 1912 | 18 Uhr
Sam. 23.6. - Auslosung 1. Hauptrunde DFB-Pokal in der ARD Sportschau
Mi. 4.7. - Blitzturnier in Plauen | 18 Uhr Gegner VFC Plauen und RW Erfurt
Fr. 6.7. - Hallescher FC | 18.30 Uhr (Grimma)
Sam. 7.7. - FSV Bau Weischlitz | 15.30 Uhr
Di. 10.7. - SV Tanne Thalheim | 18 Uhr
Mi. 11.7. - Elsterberger BC | 18.30 Uhr
Fr. 13.7. - Gegner noch offen
Sam. 14.7. - Saisoneröffnung im Sparkassen-Erzgebirgsstadion | 13 Uhr
ab Mo. 16.7. bis Sam. 21.7. - Trainingslager in Bad Blankenburg
Mi. 18.7. - Victoria Köln (Spielort Bad Blankenburg oder Umgebung)
Sam. 21.7. - FC Carl-Zeiss Jena | 14 Uhr
Di. 24.7. - FC Brentford | 18 Uhr (in Reichenbach/V. Stadion am Wasserturm)
Fr. 3. bis Mo. 6.8. Punktspielauftakt | 2. Liga 2012/13

Spiele jeweils auswärts


Stadion am Österberg in Bad Tennstdt. Foto: Burg
Geschrieben von Burg am 16.06.2012, 16:58   (1094x gelesen)