Allgemeine News

3. Andreas-Zeise-Gedenkturnier am 27./28.12.2003

Beim 3.Andreas-Zeise-Gedenkturnier am 27./28.12.2003 in der ehemaligen EHV-Handballhalle auf den Zeller Berg in Aue, belegte eine Mannschaft von Block-a.de den 17. Platz.


Am Start waren 24 Teams. 84 Spiele (148 Tore) waren nötig bis der Sieger FK Lutscher feststand. Auefans.com belegte den 2. Platz und stellte zudem auch noch den besten Torschützen des Turniers. René "Lex" Leichsenring erzielte 8 Treffer. Mit dem Titel bester Torwart wurde Thomas Wittmann von der Mannschaft Waaansinn ausgezeichnet. Bei der Siegerehrung wie auch bei der gestrigen Auslosung in der Auer Discothek "Mexx" war die Tochter des ehemaligen Fanprojekt-Chef Katja Zeise anwesend. Das Turnier wurde insgesamt gut vom Fanprojekt Aue organiesiert und wird wohl auch im nächsten Jahr eine Fortführung finden.

VIERTELFINALE am Sonntag (die Acht Gruppenersten aus der Vorrunde)
1. FK Lutscher - Radioaktiv Schönheide 0-0 (i.9m 3-2)
2. SKB Aue -FSG Aue Zelle 0-1
3. Auefans.com I - Uranies 3-0
4. Die Schlümpfe - 12. Mann Großrückw. 0-1

HALBFINALE
1. FK Lutscher - FSG Aue-Zelle 0-0 (i.9m 3-2)
2. Auefans.com I - 12.Mann Großrückersw. 1-0

UM PLATZ 3
FSG Aue-Zelle - 12.Mann Großrückerswalde 2-0

FINALE
FK Lutscher - Auefans.com I 2-1 (1-0)

Torjägerliste:
1. René Leichsenring (auefans.com) 8 Tore
2. Frank Schönfelder (Ernte 2000) 5 Tore
3. je 5 Spieler mit 4 Toren

Turnier-History
2001- 1. 12.Mann Großrückerswalde
2. WVV Bernsbach
3. Die Löwen Zeulenroda
4. Block-a.de

2002- 1. Die Löwen Zeulenrode
2. De Steiger Breitenbrunn
3. FK Lutscher
4. 12. Mann Großrückerswalde

2003- 1. FK Lutscher
2. Auefans.com I
3. FSG Aue-Zelle
4. 12.Mann Großrückerswalde
Geschrieben von Burg am 28.12.2003, 19:22   (1160x gelesen)