Allgemeine News

Start in die neue Saison beginnt mit Auswärtsspiel

Aue startet mit Auswärtsspiel in seine 9. Zweitligasaison

Mit einem Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt starten die Auer Veilchen in ihre nunmehr schon 9. Zweitligasaison. Am Freitag Mittag gab die DFL den Rahmenterminplan für die kommende Saison im Deutschen Fußball-Unterhaus bekannt. Die Zweite Bundesliga geht heuer in ihre 40. Spielzeit.

Der FC Erzgebirge Aue startet mit einem Auswärtsspiel in Ingolstadt in die neue Punktspielserie. Im Audi-Sportpark sind die Veilchen bei 3 bisherigen Besuchen noch ungeschlagen. Zweimal gab es ein torloses Remis und in der letzten Saison siegt man mit 2-1. Foto: Burg (Juli 2011)

Wenn Aue die Punktehatz Auswärts begann, konnte man in den letzten Jahren die Heimreise ohne Niederlage antreten. In Ihrer Zweitliga History war das bisher 2 mal der Fall. 2004/05 gewann mit 5-1! bei Aufsteiger Rot-Weiss Essen und 2010/11 gelang in der Nachspielzeit ein 1-0 Sieg in Paderborn. Auch davor in der 3. Liga blieb man beim Start 2009/10 in Offenbach (0-0) ohne Niederlage. Um eine Niederlage bei Saisonstart (nur Punktspiele gerechnet) auswärts am 1. Spieltag zu finden, muß man schon sehr weit zurückblättern. Dies war am 8. August 1987 der Fall. Im Bruno-Plache Stadion verlor man mit 0-1 gegen den Gastgebenden 1.FC Lok Leipzig.


In der kommenden Saison geht es für den FCE Ansetzungstechnisch wieder klassisch zu. Man beginnt die Serie mit einem Auswärtsspiel und beendet diese auch am 34. Spieltag auswärts am Millerntor gegen den FC St. Pauli. Nach Ende der Hinrunde werden wie gewohnt noch 2 Spieltage der Rückrunde absolviert. Nur ein einziges mal gibt es einen Spieltag (Die. + Mittw.) unter der Woche. Dies ist 2014 am 27. Spieltag der Fall, wenn Aue den FSV Frankfurt empfängt. Anstoß um 17.30 Uhr. Auch in dieser Saison gibt es logischerweise Montagspiele. Diese gehen insgesamt 30 mal über die Bühne. (Burg)

2. Bundesliga- Hinrunde | 2013/14
01.| 19.-22.7. - FC Ingolstadt (a)
02.| 26.-29.7. - Sandhausen (h)
Pokal| 2.-5.8. - VfL Osnabrück (a)
03.| 9.-12.8. - Aalen (h)
04.| 16.-19.8. - Kaiserslautern (a)
05.| 23.-26.8. - Cottbus (h)
Länderspielpause
06.| 30.8.-2.9. - Köln (a)
07.| 13.-16.9. - Bielefeld (h)
08.| 20.-23.9. - 1860 München (a)
09.| 27.-30.9. - Karlsruhe (h)
Länderspielpause
10.| 4.-7.10. - FSV Frankfurt (a)
11.| 18.-21.10. - Bochum (h)
12.| 25.-18.10. - Union Berlin (a)
13.| 1.-4.11. - SpVgg Gr. Fürth (h)
14.| 8.-11.11. - Dresden (a)
Länderspielpause
15.| 22.-25.11. - Düsseldorf (h)
16.| 29.11.-2.12. - Paderborn (a)
17.| 6.-9.12. - St. Pauli (h)
18.| 13.-16.12. - Ingolstadt (h)
19.| 20.-23.12. - Sandhausen (a)
---2 0 1 4---
20.| 7.10.2.2014 – Aalen (a)

Anfang Juli 2013 wird die genaue Terminierung der Wochentage wird noch von der DFL bekanntgegeben.
Geschrieben von Burg am 23.06.2013, 21:35   (371x gelesen)