Allgemeine News

Union Berlin siegt beim 1. Einsiedler Fußball-Cup in Chemnitz

Aue hat das erste Gruppenspiel gegen Union Berlin mit 5:4 gewonnen. Etwa 800 Auer und 300 Unionfans waren die stärksten auswärtigen Supporter. Die Veilchen gewannen auch ihr zweites Gruppenspiel gegen Erzrivale CFC mit 4:2 und zog damit als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Dort war leider Endstation. 6:7 gegen Energie Cottbus. Im kleinen Finale sicherten sich die Erzgebirger noch die 500 € Preisgeld für den 3. Platz durch einen 7:2 Sieg gegen Sachsen Leipzig.


Vorrunde:
14:10 Erzgebirge Aue – Union Berlin 5:4 (2:2)
1-0 Eigentor von Union (4.)
1-1 Keita (5.)
2-1 Noveski (7.)
2-2 Bruns (8.)
2-3 Keita (11.)
3-3 G.Berger (14.), Simon Henzler lenkt seinen Schuß ins Tor....
4-3 Heidrich (17.)
4-4 Bruns (17.)
5-4 Petrick (18.)

14:40 Widzew Lodz – Sachsen Leipzig 3:5 (2:2)
15:10 Erzgebirge Aue – Chemnitzer FC 4:2 (1:0)
1-0 Shubitidze (2.), nutzt einen Fehler vom fliegenden TW Gillert eiskalt aus
1-1 Simic (11.) 10sek. nach Wiederanpfiff
2-1 Jank (14.) im 2. Versuch, nach schöner Kombination über Tchipev und Shubi
3-1 Tchipev (18.) knallt den Ball trocken ins Dreiangel
3-2 Gillert (20.) 45 sek. vor der Sirene
4-2 Heidrich (20) 16 sek. vor Ende mit einem Heber aus der eigenden Hälfte ins leere Chemnitzer Tor

15:35 Widzew Lodz – Energie Cottbus 0:6 (0:4)
16:00 Union Berlin – Chemnitzer FC 4:4 (2:2)
16:25 Sachsen Leipzig – Energie Cottbus 4:2 (1:1)

Tabelle Gruppe 1:
1. Aue........9-6....6
2. Union......8-9....1
3. CFC........6-8....1

Tabelle Gruppe 2:
1. Leipzig......9-5....6
2. Cottbus.....8-4....3
3. Lodz.........3-11...0

Halbfinale:
17:10 Erzgebirge Aue – Energie Cottbus 6:7 (5:4)
0-1 Kaufmann (nach 45 sekunden)
1-1 Shubitidze (2.)
2-1 Ullmann (4.)
3-1 Shubitidze (6.)
3-2 Reghecampf (7.)
4-2 Shubitidze (8.)
4-3 Mattuschka (10.)
4-4 Hujdurovic (10.), beide Tore innerhalb von 30 Sekunden....
5-4 Emmerich (10.)
5-5 Hujdurovic (12.)
5-6 Schikora (17.) nach Freistoß weil Hahnel Rückpass von Grund mit der Hand aufnimmt...
6-6 Heidrich (18.)
6-7 Brunnemann (27 Sekunden vor Ende...)

17:35 Union Berlin – Sachsen Leipzig 7:3 (4:1)

Spiel um Platz 5:
18:00 Chemnitzer FC – Widzew Lodz 6:1 (2:0)

Spiel um Platz 3:
18:25 Erzgebirge Aue – Sachsen Leipzig 7:2 (1:1)
Tore für Aue: Heidrich, Petrick, Shubitidze, Ullmann, Noveski, Emmerich, G.Berger

Finale:
18:50 Energie Cottbus – Union Berlin 4:3 (4:4) i.N.

Bester Torwart-Hahnel (Aue)
Bester Spieler-Keita (Union)
Bester Torschütze-1. Bruns/Union 7 Treffer, 2. Shubitidze/Aue 5 Treffer
Zuschauer: 4.400 in der Arena-Chemnitz (davon 800 Auer-Supps)
Geschrieben von Leif am 04.01.2004, 14:56   (1502x gelesen )   

Allgemeine News

schreibt am 02.01.2007, 13:53:
WISMUT AUE!!!