Allgemeine News

FAN-Reise ins Trainingslager des FC Erzgebirge Aue


Gruppenbild vom Trainingslager in Lara 2014. Foto: Burg

Der FC Erzgebirge Aue weilt im Januar 2015 wieder in der Türkei zur Vorbereitung auf die Rückrunde. Es ist seit 1998 das schon mittlerweile 14. Winter-Camp der Auer Veilchen. Für die Auer Fans wird auch in diesem Jahr wieder eine Fanreise zum türkischen Trainingslager nach Lara organisiert. Dort ist man mittlerweile quasi Stammgast, denn schon bei den FCE-Wintercamps 2011, 2013 und 2014 war das Miracle Hotel in Lara das Auer Fan-Hotel. Lara, 17 Km östlich von der Altstadt Antalya entfernt, gilt als die neue Ferienhochburg in der Türkei. Hotels und Herbergen gibt es in reichlicher Stückzahl. Der breite Sandstrand und die Kulisse des Taurusgebirges machen Lara auch zu dieser Jahreszeit zu einem perfekten Reiseziel. Quasi in direkter Nachbarschaft bezieht der Auer Mannschafts Tross zu 95% dort das fünf Sterne Hotel „Titanic Beach Resort“.

Zu buchen ist dies traditionell beim hit-tours Reisebüro GmbH in Schlema.
Reisezeitraum: 16.-23.01.2015 im Hotel Miracle Resort
Flug ab/an Dresden mit SunExpress
ab Dresden: 16.01.15, 09:10 Uhr - an Antalya: 13:15 Uhr
ab Antalya: 23.01.15, 06:00 Uhr - an Dresden: 08:20 Uhr
Preise:
DZ / Landseite /AI = 401,- €
DZ / seitl. Meerblick /AI = 422,- €
EZ / seitl. Meerblick /AI = 422,- €
Im Preis ist eine Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt enthalten.

Gern stellen wir auch ein Angebot gemäß Ihren Termin-Wünschen und Abflughäfen zusammen.

Bitte fragen Sie nach unter: hit-tours Reisebüro GmbH

Tel. 03772 / 21135

email: hit-tours-reisebuero@t-online.de

Rückblick auf alle bisherigen 14 Winter Trainingslager der Auer...


Das Auer Winter-Camp hat mittlerweile eine feste Tradition erreicht. Seit 2008 geht es zum 8. Mal in Folge in die Türkei. Davor, zu Gerd-Schädlich-Zeiten, hießen die Reiseziele Mallorca (2003, 2004 und 2005), Portugal (2006) und 2007 wieder Spanien (Chiclana). Das allerste Camp gab es im Jahr 1998. In Alfa Mar (Nähe Albufeira/Portugal) absolvierte die damalige Truppe von Trainer Lutz Lindemann zwei Testspiele gegen den SC Freiburg (2-6) und dem SV Babelsberg (3-3).

FCE-Winter-Trainingslager - History 1998 bis 2014


1998
07.01.bis 17.01. Alfa Mar/Albufeira (Portugal)
Hotel..................?
Spiele gegen: vs. SC Freiburg 2-6 (Tore: Sadlo und Skela)
vs. SV Babelsberg 3-3 (Tore: Hempel, Stojko und Tautenhahn)

2003
vom 10.2. bis 16.2. Cala Millor (Mallorca/Spanien)
Hotel Mannschaft: Monte Safari
mit FC Augsburg und Preußen Münster im gleichen Hotel
11.2. vs. FC Augsburg 1-1 (Tor: Broum)

2004
18.1. bis 25.1. Cala Millor (Mallorca/Spanien)
Hotel Mannschaft: Monte Safari
Hotel Fans: Anbai Romani
19.1. vs. Leverkusen 2-5 (Tore: Juskowiak und Shubitidze)
22.1. vs. CD Manacor 4-1 (Tore: Juskowiak, Noveski, Curri, Broum)

2005
7.1. bis 14.1. Cala Millor (Mallorca/Spanien)
Hotel Mannschaft: Monte Safari
Hotel Fans: Anbai Romani
11.1. vs. FSV Optik Rathenow 8-0 (Tore: Demir (3). Heidrich,
Kunze, Helbig, G. Berger, Curi
13.1. vs. ASV Bergedorf 85 4-2 (Tore: Juskowiak (2), Rehm und Curri)

2006
8.1. bis 14.1. Albufeira (Portugal)
Hotel Mannschaft: LTI – Alfa mar Beach & Sport Resort
Fans: Auromar Beach Resort
10.1. vs. FSV Mainz 05 1-1(Tor: Dostalek)
12.1. vs. FC Imortal 2-0 (Tore: Demir, Jungwirth)

2007
7.1. bis 13.1. Chiclana de la Frontera/Novo Sancti Petri (Spanien)
Hotel Mannschaft: Barrosa Park Hotel
Fans: Hotel Tartessus Sancti Petri
8.1. vs. FC Zwolle 1-1 (Tor: Siradze)
10.1. vs. Hannover 96 0-5

2008
9.1. bis 16.1. Side (Türkei)
Hotel Mannschaft & Fans: Xanthe Resort Kumköy
12.1. vs. Rubin Kazan 1-0 (Tor: Nemec)
15.1. vs. FC St. Gallen 3-0 (Tore: Nemec, Curri, Klinka)

2009
10.1. bis 17.1. Side (Türkei)
Hotel Mannschaft: Xanthe Resort Kumköy
Fans: Hotel Sultans of Side
keine Spiele vor Ort

2010
9.1. bis 16.1. Belek (Türkei)
Hotel Mannschaft & Fans: IC Santai Family Resort
13.1. vs. Terek Grosny 2-3 (Tore: Agyemang, Ramaj)
15.1. vs. Tom Tomsk 2-2 (Tore: Klotz, Agyemang)

2011
2.1. bis 9.1. Lara (Türkei)
Mannschaft: Hotel Rixos Lara (Antalya)
Fans: Miracle Hotel Lara (Antalya)
6.1. vs. Kardemir Karabürkspor 1-1 (Tor: Kern)
8.1. vs. Eskisehirspor 1-2 (Tor: Curri)

2012
14. bis 21.1. Belek (Türkei)
Mannschaft: „Calista Luxury Resort“
Fans: 1. Hotel - „Zeynep Golf Resort“ (14.1. bis 16.1.)
2. Hotel – ARCADIA (Belek 16.1. bis 21.1.)
18.1. vs. Alemannia Aachen 1-3 (Tor: Hochscheidt)
20.1. vs. Ordabasy Schymkent 2-2 (Tore: Kern)

2013
13. bis 22.1. Lara (Türkei)
Mannschaft: Titanic Beach & Resort Lara
Fans: Miracle Hotel Lara (13. - 20.1.)
15.1. vs. SF Siegen 3-1 (Tore: Fink, Kastrati, Hensel)
19.1. vs. SV Babelsberg 1-0 (Tor: Wiegel)
21.1. vs. Fortuna Düsseldorf II 3-2 (Tore: Sylvestr, König, Munteanu)

2014
19. bis 29.1. Lara (Türkei)
Mannschaft: Titanic Beach & Resort Lara
Fans: Miracle Hotel Lara (23. - 30.1./Hauptgruppe)
24.1. vs. FC Winterthur 3-0 (Tore: Janjic, Löning, Novikovas )
28.1. vs. Cracovia Krakow 3-1 (Tore: König, Novikovas, Sylvestr)

FCE-Winter-Trainingslager in Lara 2014
Zum 13. Mal bestritt der FC Erzgebirge Aue vom 19.1. bis 29.1.2014 sein schon mittlerweile traditionelles Winter Trainingslager in wärmeren Gefilden. Wie schon seit 2008 in Folge, ging es wieder an die türkische Riviera. Die Mannschaft von Trainer Falko Götz schlug seine Zelte im fünf Sterne Hotel „Titanic Beach Resort“ auf. Schon im letzten Jahr stiegen die Veilchen genau im gleichen Hotel ab. Gleich nebenan quartierten sich die Auer Fans im Hotel „Miracle Resort“ ein. Ebenfalls eine 5 Sterne Herberge mit tollem Service ohne Ende. Dort ist man mittlerweile quasi Stammgast, denn schon bei den FCE-Wintercamps 2011 und 2013 war das Miracle Hotel in Lara das Auer Fan-Hotel. Lara, 17 Km östlich von der Altstadt Antalya entfernt, gilt als die neue Ferienhochburg in der Türkei. Hotels und Herbergen gibt es in reichlicher Stückzahl. Der breite Sandstrand und die Kulisse des nahen Taurusgebirges machen Lara auch zu dieser Jahreszeit zu einem perfekten Reiseziel.
Dieses Jahr gab es ins rund 2.700 Kilometer (Luftlinie) entfernte Lara einen regelrechten Lila-Weißen Fanansturm. Bis zu 75 Anhänger folgten ihrer Mannschaft zu Luft und sogar auch per Auto. Das ist und war neuer Rekord, erinnerten sich einige Camp-Vielfahrer wie „Eisen“ von der KKN oder Anita & Jürgen aus Lugau. Dazu kamen aber auch noch etwa 25 FCE-Sponsoren, die die weite Reise nicht scheuten. Aues Präsident Lothar Lässig brachte beim dortigen Fan-Stammtisch, der im Mannschaftshotel stattfand, seine Freude zum Ausdruck, das so viele Fans die Mannschaft hier begleitet haben. "Das zeigt doch deutlich die Treue zum Verein, denn ohne Fans geht es nicht", hebte er deutlich hervor. Neben den beiden Testspielen gegen den FC Winterthur (3-0) in Belek und KS Cracovia Karkow (3-1), die von den

Ausflug in antike Perge. Foto: Burg
anwesenden Fans und Sponsoren jeweils geschlossen in „voller Kapelle“ besucht wurden, gab es für die Fans aber auch noch genügend Zeit sich Land und Leute genauer anzusehen. Die Türkei, das Trainigslager befand sich ja im asiatischen Teil!, ist reich an Geschichte und Sehenswürdigkeiten die man schon gesehen haben muss. Antalya, Alanya, Side oder das antike Perge sind immer einen Ausflug wert und zu Hause möchte man ja auch was erzählen. Für alle die mitwaren war es schöne Tage die nicht bereut wurden. Das nächste Winter-Camp 2015 wartet schon... (Burg)
Geschrieben von Leif am 08.10.2014, 19:40   (1190x gelesen)