Aktuelle News

FCE-Fußballer des Jahres 2015/16


Die drei Erstplatzierten der Umfrage FCE-Fußballer des Jahres 2015/16: v.l.n.r.: Breitkreuz, Männel und Tiffert. Foto: Burg
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Auer Aufstieg in die 2. Bundesliga, wurde am Samstag-Abend im Auer Carolapark die Ehrung zum FCE-Fußballer des Jahres 2015/16 durchgeführt. Sieger wurde zum nun insgesamt dritten Mal Aues Torwart Martin Männel mit 645 Punkten. Er zog damit mit Skerdilaid Curri gleich, der in den Jahren 2003/04, 2004/05 und 2007/08, diese Fan-Umfrage ebenfalls schon dreimal gewann. Auf dem 2. Platz kam Mittelfeldspieler Christian Tiffert (275 Punkte). Dritter wurde Innenverteidiger Steve Breitkreuz (249 Punkte). Männel stand bei 43 von insgesamt 45 Auer Pflichtspielen in dieser Saison im Tor der Veilchen und kassierte dabei nur 25 Gegentreffer. Bei 26 Spielen von diesen 43 Spielen blieb er ohne Gegentreffer.

Die Umfrage wird seit 1998 durchgeführt, also heuer zum 17. Mal. Federführend war das

Alle 45 Auer Pflichtspiele. Männel stand in 43 Spielen im Tor. Nur in Taucha (Sachsenpokal) und beim letzten Spiel gegen Münster nicht.
Fanprojekt Aue. Anfangs im Kalenderjahr Rhythmus durchgeführt, wurde sie später (ab der Saison 2002/03) dem Spieljahr angepasst. Die Umfrage hat sich über die Jahre sehr schön etabliert und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Auer-Fanszene. Im Heft Nr. 12 (Dezember 1998) tauchte zum ersten Mal eine Aufforderung zur Stimmabgabe auf. Initiator war hier "masch" (Frank Maschka der Gestalter der Cover-Titelseiten des Fanzine „SCHACHTSCHSISSER“), der auch künstlerisch jeweils dem Umfrage Sieger mit einem selbstgezeichneten Porträt überraschte. Nur in der Abstiegssaison 2014/15 fiel die Umfrage aus. (Burg)

Alle bisherigen Sieger der Umfrage:
01.| 1998 - Steven Zweigler
02.| 1999 - Harun Isa
03.| 2000 - Udo Tautenhahn
04.| 2001 - Holger Hasse
05.| 2002/03 - Petr Grund
06.| 2003/04 - Skerdilaid Curri
07.| 2004/05 - Skerdilaid Curri
08.| 2005/06 - Tomasz Bobel
09.| 2006/07 - Andrzej Juskowiak
10.| 2007/08 - Skerdilaid Curri
11.| 2008/09 - Tomasz Kos
12.| 2009/10 - Martin Männel
13.| 2010/11 - Marc Hensel
14.| 2011/12 - Jan Hochscheidt
15.| 2012/13 - Jan Hochscheidt
16.| 2013/14 - Martin Männel
---| 2014/15 - ausgefallen
17.| 2015/16 - Martin Männel
Geschrieben von Burg am 15.05.2016, 21:23   (715x gelesen)