Aktuelle News

Erstes Testspiel in Albernau

Der FC Erzgebirge Aue hat am Mittwochabend sein erstes Testspiel in Vorbereitung auf die neue Zweitligasaison gegen das Kreisklasseteam vom SV Blau-Weiß Albernau (11. Liga) mit 26-0 gewonnen. Auch solche Spiele sind wichtig, zeigen Fannähe und helfen bei den Spielern nach der Sommerpause den Rhythmus zu finden. Vor 2.054 Zuschauern trafen in der ersten Hälfte Testroet und Neuzugang Christoph Daferner (SC Freiburg) je fünfmal, Jan Hochscheidt steuerte

zwei Tore zum 12-0 Halbzeitstand bei. In der Pause wechselte FCE-Trainer Daniel Meyer bis auf Torhüter Robert Jendrusch komplett durch. Im zweiten Durchgang traf Jannik Mause vierfach. Der Mann vom FSV Mainz (20 Jahre) war neben dem 30-jährigen Brasilianer Bruno Soares (FK Haugesund/Norwegen) 1 Tor und Eroll Zejnullahu (24/1. FC Union Berlin) einer von drei Probespielern, die zum Einsatz kamen. Die weiteren Tore erzielten Florian Krüger (3), Neuzugang Hikmet Ciftci (2) sowie Calogero Rizzuto, Patrick Strauß, Clemens Fandrich und Neuzugang Nicolas Sessa (VfR Aaalen). Albernaus Torwart Tony Seidel, avancierte dank toller Paraden zum Publikumsliebling und erhielt Sonderapplaus. Ohne seine Reflexe und Paraden wäre der Sieg der Profis noch höher ausgefallen. Das Spiel, anlässlich der Rasenplatzweihe in Albernau, hatte Volksfestcharakter.

Das nächste Testspiel für die Veilchen steht am kommenden Freitag (Anstoß 18.00 Uhr/Waldstadion) beim neuen Vogtlandmeister (8. Liga) SC Syrau 1919 auf dem Programm. Bereits 500 Karten für das Spektakel sind verkauft. Das Ticket kostet fünf Euro. Die Syrauer weisen darauf hin, dass direkt am Stadion nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. Umfangreichere Parkmöglichkeiten werden in Laufweite vom Waldstadion entfernt angeboten. (Burg)

Aue (Lila/Lila/Lila) 1.HZ: Jendrusch – Kalig, Breitkreuz, Jeck, Herrmann – Riese, Zejnullahu (Probespieler), Baumgart – Hochscheidt – Testroet, Daferner

Aue – 2.HZ: Jendrusch – Kusic, Horschig, Soares (Probespieler) – Fandrich, Ciftci – Strauß, Sessa, Rizzuto – Krüger, Mause (Probespieler)

Schiedrichter: Christian Schlömann (Brand Erbisdorf)

Zuschauer: 2.054 auf dem Sportplatz Albernau

Tore: 0-1 Daferner (10.), 0-2 Hochscheidt (14.), 0-3 Testroet (19.), 0-4 Testroet (20.), 0-5 Hochscheidt (20.), 0-6 Daferner (24.), 0-7 Daferner (27.), 0-8 Testroet (34.), 0-9 Daferner (35.), 0-10 Daferner (36.), 0-11 Testroet (42.), 0-12 Testroet (43.), 0-13 Ciftci (49.), 0-14 Ciftci (54.), 0-15 Mause (62.), 0-16 Krüger (67.), 0-17 Krüger (71.), 0-18 Krüger (72.), 0-19 Strauß (73.), 0-20 Rizzuto (75.), 0-21 Soares (75.), 0-22 Mause (78.), 0-23 Fandrich (83.), 0-24 Mause (85.), 0-25 Sessa (87.), 0-26 Mause (90.)

Reserve Aue: Haas – Lysander Schneidenbach (U19), Nico Seifert (U19)
Geschrieben von Burg am 19.06.2019, 21:13   (164x gelesen)