Allgemeine News

Kantersieg in Erla / Pätz weggeschickt

Der FC Erzgebirge gewann am Samstagnachmittag das Testspiel beim SV Erla-Crandorf mit 16 : 1 (11 : 1). Die Torschützen für Aue: Shubitidze (3), Juskowiak (2), Curri (2), Kunze (2), G. Berger, Heidrich, Kurth, Toppmöller, Petrick, Köster und Tchipev. Zudem wurde Sylvio Pätz wieder nach Hause geschickt. Schädlich "Er kann uns nicht wirklich weiter helfen".


Geschrieben von Leif am 11.07.2004, 10:20   (339x gelesen)