Allgemeine News

Abgänge beim FCE

Während der FCE mit Trehkopf, Tchipev, Krasselt, Curri und Heimkehrer Kunze fünf Neuzugänge präsentiert, ist keine Rede von den Spielern, die den Aufsteiger verlassen haben. Da die kommende Saison jedoch mit max. 21 Spielern bestritten werden soll und zudem noch ein bis zwei Spieler auf der Wunschliste des Trainers stehen, werden einige Spieler nicht mehr im Aufgebot sein.


Erster und bedeutenster Abgang ist dabei Murat Jasarevic, dessen neuer Verein jedoch noch nicht bekannt ist. Problemfall Sascha Kadow hat unterdessen beim benachbarten Oberliga-Aufsteiger Auerbach angeheuert. Die Ziele von Manuel Bethin (kam erst im Frühjahr 2003 aus Aachen) und Tobias Preuß sind bislang unbekannt. Derzeit buhlen noch Alexander Tetzner (nach langer Verletzung) und Marcel Salomo um Verlängerung der bereits ausgelaufenen Verträge. Mit Genehmigung vom DFB dürfen beide bis Monatsende beim FCE trainieren, ehe eine Entscheidung getroffen werden soll. Bleibt der FCE jedoch bei der Vorgabe die Saison mit 21 Spielern zu bestreiten, muss mit jedem weiteren Neuzugang einer der beiden gehen. Im Anschlusskader der ersten Mannschaft befinden sich nach wie vor Robert Gerber und Michel Petrick, vielleicht gesellt sich Salomo ja auch noch zu den beiden...
Geschrieben von Kay am 09.07.2003, 14:44   (1108x gelesen)