Allgemeine News

Matze Heidrich verläßt Aue

Über seine Flirts mit dem TSV 1860 München wurde ja schon lange gemunkelt. Nun hat Matze Heidrich dem Verein selbst mitgeteilt, seinen bis Ende Juni 2005 laufenden Vertrag beim FCE nicht zu verlängern. Heidrich ist seit 2000 im Kader, damals holte ihn Coach Schädlich vom FSV Hoyerswerda zur Wismut.
Quelle: FC Erzgebirge Aue


Geschrieben von Leif am 11.04.2005, 14:53   (1505x gelesen )   

Allgemeine News

maiky maik schreibt am 25.04.2005, 17:15:
es ist zwar schade das er geht,aber jeder spieler ist ersetzbar.gerd wird seine position schon wieder richtig besetzen,dann müssen wir eben nächstes jahr ohne ihn aufsteigen,was soll`s!!!

Allgemeine News

Lisa Elisabeth schreibt am 22.04.2005, 22:50:
ich finde es schade denn er ist wirklich ein guter spieler!aber ich wünsche ihm bei seinem neuen verein viel spass!vielleicht hören wir ja nochmal von ihm

Allgemeine News

Thommi schreibt am 15.04.2005, 10:44:
schade daß matze unseren verein verläßt. wir haben ihn viel zu verdanken. aber ich finde, ein spieler sollte sich in seiner karriere auch verändern.
der fanclub " die veilchen " pausa wünschen matze alles gute bei seinem neuen verein und hoffen wir sehen ihn im erzgebirgsstadion mal wieder.

Allgemeine News

benni lauth schreibt am 12.04.2005, 13:15:
schade das du dich dafür entschieden hast.
der verein hat dir sehr viel zu verdanken vorallem jetzt in der 2. liga
ich wünsche dir trotzdem alles gute bei deinen neuen club und wer weis vielleicht treffen wir uns im erzgebirgsstadion mal wieder?!

Allgemeine News

Steppel_09465 schreibt am 11.04.2005, 18:28:
schade das er geht aber damit werden wir woll leben müssen! viel glück Matze bei deinen neuen verein!

Allgemeine News

kittykitty schreibt am 11.04.2005, 18:13:
Wenn er denkt das er gehen muss soll er doch gehn, dann wird eben ein besserer geholt. Ist zwar ein großer verlust aber was soll´s.