Allgemeine News

Vier verletzte Spieler im Lager der Veilchen

In den nächsten Punktspielen muss Fußballzweitligist FC Erzgebirge Aue auf mehrere Leistungsträger verzichten. So fallen René Trehkopf (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) und Marco Kurth (Adduktorenprobleme) aus. Stürmer Sebastian Helbig plagt noch immer eine Bänderdehnung mit Kapseleinriss im rechten Sprunggelenk. Er wird noch gut 2 Wochen pausieren müssen. Noch länger dürfte Stürmer Skerdilaid Curri nicht zur Verfügung stehen. 'Skerdi' unterzieht sich heute in München einer Leistenoperation.
Quelle: FCE


Geschrieben von Leif am 22.09.2005, 10:39   (447x gelesen)