Allgemeine News

Aue unterliegt gegen Jablonec

Die Punktspielpause hat der FC Erzgebirge Aue am Freitagnachmittag für ein Testspiel genutzt. In diesem unterlagen die 'Veilchen' dem tschechischen Erstligisten FK Jablonec 1:2 (0:1). Für Jablonec trafen Drobny (34.) und Grubhofer (69.). Ersin Demir gelang in der 85. Spielminute der Anschlusstreffer. Bei dem Spiel verzichtete Chefcoach Gerd Schädlich auf den Einsatz mehrerer Stammspieler, darunter Jörg Emmerich, Andrzej Juskowiak und Torhüter Tomasz Bobel.
Aue: Hahnel - Loose, Kurth, Liebers - Heller (78. Demir), Günther, Tchipev, Mikolajczak (46. Hampf) - Curri, Nagorny, Helbig. Zuschauer: 300. Tore: 0:1 Drobny (34.), 0:2 Grubhofer (69.), 1:2 Demir (85.).


Geschrieben von Leif am 11.11.2005, 23:17   (710x gelesen)