Allgemeine News

11:1 Sieg beim Freundschaftsspiel in Borna

Der FC Erzgebirge Aue hat am Abend beim Bornaer SV (Bezirksliga Leipzig) sein vorerst letztes Freundschaftsspiel bestritten und dieses mit 11:1 (5:0) Toren gewonnen. Für die Veilchen trafen Juskowiak (3), Heller, Siradze (je 2), Dostalek, Hampf, Klinka und Kos. Der Ehrentreffer für die Gastgeber fiel durch Ebert. Die Begegnung im Bornaer Rudolf-Harbig-Stadion sahen 1.400 Zuschauer. Für das Team von Chefcoach Gerd Schädlich war es der letzte Auftritt vor dem Urlaubsbeginn morgen. Der Trainingsstart zur Saisonvorbereitung 2006/07 erfolgt beim FC Erzgebirge am 28. Juni.


Geschrieben von Leif am 24.05.2006, 21:58   (724x gelesen)