Allgemeine News

Block-A als Schürzenjäger zu Gast in der WM-Stadt Leipzig

Fast schon traditionell nahm der Auer Fanclub Block-A am Fanmasters zu Pfingsten in Leipzig teil. Was zuletzt als Porta-Cup und Fanmasters begann, war in diesem Jahr zum offiziellen WM-Turnier und wurde auf zwei Schauplätzen ausgetragen. Benannt wurde das Turnier für Fan-, Hobby-, Polizei- und Feuerwehrmannschaften nach dem durch deutsche Hooligans Ž98 in Frankreich schwer verletzten Polizisten Daniel Nivel. Unter den 156 Teilnehmern fanden sich 5 Vertreter des FCE zum angeblich zweitgrößten Fanturnier Europas ein... [Bericht mit Fotos zeigen]


Geschrieben von Leif am 11.07.2006, 11:07   (393x gelesen)