Allgemeine News

6:0 Testspielsieg in Marienberg

Fußballzweitligist FC Erzgebirge Aue kam am Donnerstagabend in einem Testspiel beim FSV Motor Marienberg (Bezirksliga) zu einem 6:0 (2:0) Erfolg. Auf Seiten der Veilchen trafen Daniel Jungwirth (2x Foulelfmeter), Daniel Rupf (2), René Trehkopf und Ersin Demir. Rund 1.100 Zuschauer waren zu der Partie ins Lautengrundstadion gekommen. Das Spiel wurde im Rahmen des Tages der Sachsen ausgetragen, der morgen in Marienberg beginnt.
Unterdessen wurde ein weiteres Freundschaftsspiel vereinbart. Am kommenden Dienstag (05.09.) tritt das Team von Chefcoach Gerd Schädlich bei der Spielgemeinschaft 1. FC Chemie Greiz an. Dieses Spiel beginnt 18:00 Uhr.


Geschrieben von Leif am 01.09.2006, 10:31   (426x gelesen)