Allgemeine News

12:0 Sieg bei SG 1.FC/Chemie Greiz

Am Abend war der FC Erzgebirge Aue im thüringischen Greiz zu Gast und kam im Test gegen die SG 1.FC/Chemie Greiz (Bezirksliga) zu einem 12:0 (5:0) Erfolg. Für die Veilchen trafen Kevin Hampf, Skerdilaid Curri, David Siradze und Ersin Demir (je 2) sowie Daniel Jungwirth, Norman Loose, Andrzej Juskowiak und Daniel Rupf. Die Begegnung auf dem Tempelwaldsportplatz sahen 600 Zuschauer.
Aufstellung: Keller (45. Petkov) - Emmerich (45. Kurth), Trehkopf (45. Liebers), Loose - Ehlers, Heller, Jungwirth, Dostalek (45. Schäfer) - Hampf (60. Siradze), Curri (45. Demir), Juskowiak (60. Rupf)
In der Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel am Samstag bei Wesfalia 04 Herne muss Chefcoach Gerd Schädlich auf drei Spieler verzichten. Tom Geißler (zuletzt Mittelfußprellung) und Christian Lenze (zul. Sehnenreizung im linken Fuß) befinden sich weiter im Reha-Training. Und für Angreifer Tomas Klinka beginnt morgen das Aufbautraining. Er musste wegen einer eitrig-bakteriellen Infektion im rechten Knöchel pausieren.


Geschrieben von Leif am 05.09.2006, 20:14   (833x gelesen)