Allgemeine News

Spielabsagen in Sachsen

Nach den Krawallen beim Landespokal-Viertelfinale Lok Leipzig vs. Aue II hat heute der Sächsische Fußballverband beschlossen, alle Spiele der Landesliga, Landespokal sowie im Bezirk Leipzig die Bezirksliga und Bezirksklasse abzusetzen. Davon betroffen ist also auch die Zweite Mannschaft des FC Erzgebirge Aue, die eigentlich zum Rückrundenauftakt gegen Dynamo Dresden II auflaufen wollte. Als neuer Spieltermin wurde der 10.03.2007 festgelegt.


Geschrieben von Leif am 13.02.2007, 19:43   (804x gelesen )   

Allgemeine News

Leo88Blau schreibt am 14.02.2007, 10:14:
Ich finde die Herren vom DFB machen es sich recht einfach den diejenigen die es Betrifft wird das nicht interessieren ob nun gespielt wird oder nicht....

Allgemeine News

Kay schreibt am 14.02.2007, 08:30:
Richtig ist, das man ein Zeichen setzt. Ob damit irgendwem geholfen ist, steht in den Sternen. Und besser wird dadurch schon mal gar nichts. Aber die Herren haben was gemacht und können sich einmal mehr auf die Schultern klopfen...

Allgemeine News

Auefighter77 schreibt am 13.02.2007, 21:28:
das ist richtig so, und mit den chaoten muß noch härter umgegangen werden.
das sowas in den stadien nicht mehr vorkommt.

Allgemeine News

grubenlichter schreibt am 13.02.2007, 20:27:
Na da hat doch dr falsche Zwanziger endlich sein Ziel erreicht - seine Macht zu demonstrieren

Allgemeine News

Auefritz schreibt am 13.02.2007, 19:55:
find ich richtig,aber bringen tuts doch eh nix!!!!!!