Allgemeine News

Karten für Jena binnen 2 Stunden vergriffen

Heute startete der Vorverkauf für das noch nicht exakt terminierte (13.-16.4.) Punktspiel beim FC Carl Zeiss Jena. Binnen 2 Stunden waren die 1350 Tickets im Fan-Shop vergriffen. Foto 1 - Foto 2 - Foto 3


Geschrieben von Leif am 20.02.2007, 11:29   (923x gelesen)   

Allgemeine News

schreibt am 24.02.2007, 00:04:
nur 10% muss der verein abgeben!!! also wenn in jena nur 12000 reinpassen muss der verein auch nur 1200 karten abgeben!!! kapierts mal!!!

Allgemeine News

Veilchen schreibt am 23.02.2007, 10:53:
warum bekommen wir von jena so wenig meines wissens haben wir auch für jena 2 blöcke zur verfügung gestellt? naja kann man nix machen...

Allgemeine News

schreibt am 22.02.2007, 20:36:
richtig

Allgemeine News

benni lauth schreibt am 22.02.2007, 16:56:
hauptsache wir gewinnen!

Allgemeine News

schreibt am 20.02.2007, 19:36:
ja das stimmt schon, aber der verein ist nich verplichtet mehr als 10 % abzugeben, denn ich denke das stadion wird auch so voll!

Allgemeine News

Steppel_09465 schreibt am 20.02.2007, 13:36:
Wir hatten die letzten 3 Sitzplätze bekommen! Stehplätze gabs nur noch ermäßigt! Irgenntwie sin 1.200 Karten zu wenig! Meines wissens hat Aue auch mehr als 10% an Jena abgegeben!

Allgemeine News

schreibt am 20.02.2007, 12:56:
nur so als tipp über die seite von jena onlinetikets kaufen, man sitzt zwar auf der tribüne, aber man hat halt ne karte. ich denke auch nich, dass jena noch mehr karten an aue abgibt, das wird auch so voll!