Allgemeine News

Karussell der Probespieler dreht sich

Beim FC Erzgebirge Aue sucht man weiter nach Verstärkungen im Sturmbereich. Am Montag traf der Slowene Fabjan Bojan (24) zum Probetraining ein. Er steht derzeit bei NK Novo Mesto unter Vertrag. Sein Landsmann Ljubisa Strbac wird vom Trainerstab weiter beoabachtet. Dagegen durften Mirko Milanovic und Benjamin Boltze ihre Vorstellung bei den Veilchen beenden.


Geschrieben von Leif am 03.07.2007, 12:13   (477x gelesen)