Allgemeine News

Strafe für Aue

Sportgericht des DFB verurteilt den FCE zu einer Geldstrafe


Aufgrund der Vorkommnisse nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin ist der FC Erzgebirge Aue wegen "nicht ausreichenden Ordnungsdienst" vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe von 2000€ verurteilt wurden.
(Quelle: DSF-Videotext)
Geschrieben von Alex am 27.10.2003, 20:55   (619x gelesen )   

Allgemeine News

Auefritz schreibt am 30.10.2003, 20:26:
Die solln lieber den scheiß Unionern ne Geldstrafe aufbrummen!!!!Da könn wir doch nix dafür bis zu dem spiel hats doch a gehalten un ausgereicht!!!!!

Allgemeine News

ore mountain schreibt am 28.10.2003, 19:53:
20 Cent TOP-Aufschlag für das Spiel gegen Mainz 05 und die Eu`s sind wieder drin! ;o))