Allgemeine News

Glanzloser 1:0 Sieg gegen FC Viktoria Pilsen

1.200 Zuschauer kamen am Samstagnachmittag zum vorletzten Testspiel der Vorbereitung ins Erzgebirgsstadion. Die Auer gewannen durch einen Heber von Günther, nach Paß von Dostálek. Trainer Schädlich wechselte fast das komplette Mittelfeld sowie alle Stürmer innerhalb der zweiten Halbzeit. "In der ersten Halbzeit haben wir gut gestanden und wenig zugelassen. Allerdings hätten wir zwei drei Angriffe konzentrierter ausspielen müssen. Nach dem Seitenwechsel spielten wir zu sehr auf Ergebnis." begründete dies Schädlich. Die Torwartfrage ist für den Trainer bereits geklärt. "Tomasz Bobel hat sich bei aller Konkurrenz von Jörg Hahnel nichts zu Schulden kommen lassen. Ich habe keinen Grund da was zu ändern."
Aufstellung: Bobel - Loose, Emmerich, Ehler - Günther (72. Heller), Kurth (64. Jungwirth), Dostálek (72. Tchipev), Liebers - Curri (64. Klinka), Demir (64. Juskowiak), Helbig (64. Nagorny)
Torschütze: Günther (27.)


Geschrieben von Leif am 01.08.2005, 12:17   (667x gelesen)