Allgemeine News

Außer Florian Heller wieder alle an Bord

In der Vorbereitung auf das letzte Punktspiel der Hinrunde am kommenden Montag beim TSV 1860 München sind beim Fußballzweitligisten FC Erzgebirge Aue mit Ausnahme von Mittelfeldspieler Florian Heller alle Mann an Deck. Seit heute steht auch Abwehrspieler Marcin Adamski wieder im Mannschaftstraining. Er musste zuletzt wegen einer Adduktorenzerrung aussetzen. Florian Heller (Mittelfußprellung mit Kapselverletzung am großen Zeh) kann vorerst weiter nur Einzeltraining absolvieren. Dazu Teamarzt Dr. Sven Hartmann: "Die Fußverletzung bei Florian ist im Abklingen. Ziel ist es, dass er zur Rückrundenvorbereitung wieder voll belastbar ist."


Geschrieben von Leif am 12.12.2006, 16:04   (576x gelesen)