Allgemeine News

Aue meldet ersten Neuzugang: Felix Dojahn


Neuzugang Felix Dojahn. © FCE
Einen Tag nach dem vorerst letzten Zweitligaspiel beginnt im Erzgebirge das Spielerkarussell an zu drehen. Norman Loose (Erfurt) Florian Heller (Mainz) und Carsten Sträßer (Jena) haben bereits neue Vereine gefunden. Tomasz Bobel, Hendrik Liebers, Dusan Pavlovic, Leandro Grech, Nicolas Feldhahn und Sanibal Orahovac werden den Verein nach heutigem Stand ebenso verlassen.
Die Kaderzusammenstellung läuft auf Hochtouren. Bis Dienstag erwartet der Verein von jedem Spieler ein Statement. Mit Skerdilaid Curri, der von den Auer Fans auch zum Fußballer des Jahres gewählt wurde, hat der erste aus dem aktuellen Kader um zwei Jahre verlängert.
An seiner Seite steht in der neugestalteten 3. Profiliga auch der erste Neuzugang Felix Dojahn (FC Hansa Rostock II, 49 Spiele, 3 Tore). Er unterschrieb heute in Aue einen Zweijahresvertrag. Der gebürtige Rostocker mit Spitznamen „Doje“ (22 Jahre, 1,81 m, 74 kg) kam 1998 von SV Hafen Rostock zu Hansa und ist im linken Mittelfeld zu Hause.


Geschrieben von Leif am 19.05.2008, 19:11   (1438x gelesen)