Allgemeine News

FC Erzgebirge Aue on Tour in Gelenau und Lichtenstein

Coach Gerd Schädlich splittete heute sein Team und schickte je eine Hälfte zu den Bezirksklassisten SSV Fortschritt Lichtenstein und BSV Gelenau. Dabei sahen die 1.235 Zuschauer in Lichtenstein ein 12:0 Sieg der Veilchen. Torschützen: Kevin Hampf (4x), Tomas Klinka (2x), Maik Georgi (2x), Markus Müller (2x) und René Trehkopf (1x) sowie ein Eigentor.
In Gelenau reichte es dagegen nur zu einem 5:0. 700 Zuschauer sahen ein faiers Spiel und erst nach der Pause! fünf Tore: 1-0 Tom Geißler, 2-0 Emmerich, 3-0 Blankenburg, 4-0 Geißler und 5-0 Ljubisa Strbac. Der Kreisligist (2006|07-Absteiger aus der Bezirksklasse) wehrte sich eine Stunde lang tapfer und stellenweise geschickt gegen den Auer Dauerdruck. Erst in der 60. Minute brach Tom Geißler den Bann.



Sportareal Erzgebirgsblick Gelenau (Bild: Burkhard Schulz, 03.07.2007)


Sportareal Erzgebirgsblick Gelenau (Bild: Burkhard Schulz, 03.07.2007)
Geschrieben von Leif am 03.07.2007, 21:24   (884x gelesen)